Berechnung kundenspezifischer Kennzahlen und Parameter

Berechnung von Kennzahlen und Parametern auf Produkt- oder einer übergelagerten Ebene auf Basis geeigneter Modelle (Szenarioanalysen, Stresstests etc.). Beispiele:

  • Griechen
  • Volatilitäten
  • Knock-Out Wahrscheinlichkeiten
  • Pay-Off Wahrscheinlichkeiten
  • Emittentspezifische Zinskurven 
  • Gegenparteirisiken 

Die Kennzahlenberechnung erfolgt in der Regel kundenspezifisch und in enger Abstimmung mit den internen Anforderungen.